Monitoring_Analyse

Proaktive Überwachung der IT-Landschaft

Den Zustand Ihrer IT-Infrastruktur im Blick halten

Die IT ist das Fundament eines jeden Unternehmens. Kommt es zu einem Serverausfall, riskieren Unternehmen Umsatzverluste und müssen mit finanziellem Schaden rechnen, aber auch der Ruf kann darunter leiden, wenn z.B. Liefertermine nicht eingehalten werden können. Um Ausfälle proaktiv zu vermeiden, oder im „Fall der Fälle“ möglichst schnell wieder betriebsbereit zu werden, bieten wir eine proaktive Überwachung der IT-Systeme an.

Unsere Lösung – Proaktive Systemadministration

Für die Überwachung Ihrer IT empfehlen wir unsere Managed Services. Eine der entscheidenden Komponenten dieses Angebots, das bei jedem unserer Hosting-Produkte, selbst bei kleinen Paketen enthalten ist, ist das Monitoring. Mit Hilfe von Tools wie Icinga und Xymon überwachen wir für unsere Kunden stetig den Zustand ihrer Systeme.

Der "Tactical Overview" von Icinga liefert als zentrale Anlaufstelle zusammengefasste Information zum Status des Monitoring-Systems.

Der „Tactical Overview“ von Icinga liefert als zentrale Anlaufstelle zusammengefasste Information zum Status des Monitoring-Systems.

 

Der entscheidende Vorteil: Fehler werden rechtzeitig erkannt, bevor Sie zu einem Problem werden und es zu einem ungeplanten Ausfall kommt. Bereits bei leichten Abweichungen vom Normalzustand löst das Monitoringsystem einen internen, automatisierten Anruf aus, um den Problemfall zu melden. Dank der direkten Überwachung verschiedener Einzelkomponenten können unser IT-Experten sofort agieren und mit der Ursachen-Analyse beginnen, um den gewünschten Zustand des Systems wieder herzustellen und Ausfälle auf ein Minimum zu reduzieren.

Was wird überwacht?

Überwacht werden prinzipiell alle Dienste, die für den laufenden Betrieb des Kunden wichtig sind. Ob Web-, Mail- oder Datenbankserver, ob Standarddienst, wie Cron oder Spezialanforderung wie elasticsearch, die reibungslose Funktion wird fortwährend überprüft. Auch der Zustand von Systemkomponenten, wie Festplatten oder die Auslastung von Prozessoren und Arbeitsspeicher werden regelmäßig erfasst, so dass nur selten ein manuelles Eingreifen notwendig ist.

Was ist Ihnen Ihre IT-Landschaft wert?

Haben Sie schon einmal berechnet was ein Ausfall Ihres Servers oder Arbeitsplatzes kosten würde? Die Ausfallkosten sind erheblich und verursachen mitunter bleibende Schäden. Im Vergleich dazu, sind die Kosten für unseren proaktiven Service für Ihre IT-Systeme – rund um die Uhr und 7 Tage die Woche – sehr gering. Für eine umfassende und kostenfreie Beratung rufen Sie uns einfach an 040 – 609 4349 0 oder nutzen Sie unsere Kontaktaufnahme

Top