Effiziente IT für eine gemeinnützige Organisation

Für unser sprachliches, kulturelles und soziales Projekt benötigen wir eine IT die verlässlich und nachhaltig ist. Überzeugt hat uns compositiv durch ihre außergewöhnliche Passion für IT und gute, schnelle Ergebnisse. Und natürlich auch durch die persönliche Betreuung und direkte Ansprechpartner, die uns zu einer effektiven EDV-Landschaft und einem gut funktionierenden IT-Netzwerk verholfen haben.
Patrick Pourkian, Dipl. Kaufmann und Geschäftsführer Germania Akademie, Hamburg

 

Über die Germania Akademie

Die Germania Akademie in Hamburg ist ein gemeinnütziges Sprach- und Kulturinstitut und wurde im November 2015 gegründet. Ziel der Non-Profit-Organisation ist es, die sprachliche, soziale und berufliche Integration der Teilnehmer/innen zu unterstützen und Integrität durch Sprache und Kommunikation zu ermöglichen. 

Interview mit dem Geschäftsführer

E: „Wie ist die Idee entstanden eine Non-Profit-Organisation zu gründen?“
Herr Pourkian: „Im Jahr 2015 habe ich zusammen mit meiner Frau überlegt, was wir machen könnten, um einen guten Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Wir hatten dann zunehmend den Eindruck, dass Sprache und Kultur ein wichtiges Gut ist und daraus entstand der Wunsch, ein Institut zu gründen, um Menschen mit unterschiedlichen Bildungshintergründen zu fördern.“

Der Geschäftsführer und Gründer der Germania Akademie, Patrick Pourkian

Der Geschäftsführer und Gründer der Germania Akademie, Patrick Pourkian

E: „Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal und nach welchen Leitbild agiert Ihr Sprachinstitut?
Herr Pourkian: „Der Unterschied zu anderen Sprachinstituten ist, dass bei uns eine sehr persönliches und familiäre Lern- und Arbeitsatmosphäre herrscht und dass wir einen Raum schaffen, wo Lernen und Arbeiten wirklich Spaß macht. Unsere Organisation sieht Bildung als Schlüssel zu Freiheit, Chancengleichheit und gesellschaftlicher Teilhabe und ermöglicht so Handlungsfreiheit und Kommunikation.“

E: „Wie sind Sie auf compositiv aufmerksam geworden und was war der entscheidende Faktor für Sie mit uns eine Partnerschaft einzugehen?“
Herr Pourkian: „Zunächst habe ich im Internet recherchiert und mir verschiedene Webseiten von IT- und EDV-Dienstleistern angesehen. Bei compositiv bin ich hängengeblieben, da ich hier sofort den Eindruck hatte, dass Wert auf persönlichen Kontakt gelegt wird. Die Mitarbeiterfotos wirkten auf mich sehr authentisch und genau das hat dann auch der Erst-Kontakt im März 2016 bestätigt.“

IT-Lösungen für Non-Profit-Organisationen

„Gerade für gemeinnützige Projekte ist eine effiziente IT-Lösung ein Muss, um das verfügbare Budget möglichst zielgerichtet einsetzen zu können. Wir freuen uns zusammen mit stifter-helfen.de eine geeignete Sonderkondition für die Germania Akademie anzubieten und damit auch kleinere Organisationen zu unterstützen.“ Matthias Krawen, Geschäftsführer compositiv GmbH

compositiv als Partner für Non-Profit-Organisationen

Gerne helfen wir auch Ihnen durch unsere Know-how eine einfache und effiziente IT-Struktur bereitzustellen. Für die Umsetzung Ihrer Projekte rufen Sie uns einfach an 040 – 609 4349 0 oder nutzen Sie unsere Kontaktaufnahme


Top