Ihre Experten für Onlineserver

Ob direkt bei Ihnen im Unternehmen, bei einem der vielen Anbieter für Onlineserver oder direkt bei uns angemietet: Server bedürfen immer regelmäßiger Wartung, damit ein reibungsloser und sicherer Betrieb gewährleistet werden kann – erst recht, wenn sie über das Internet erreichbar und damit angreifbar sind.

Als eigenständiger Hoster für Onlineserver haben wir langjährige Erfahrung in der Betreuung verschiedenster Betriebssysteme, darunter Debian, Ubuntu, CentOS und openSUSE sowie auch mit Windows. Diese Erfahrung ermöglicht es uns, Ihr System genau an Ihre Bedürfnisse anzupassen und dabei sicher und robust zu konfigurieren. Auch Virtualisierung und Hochverfügbarkeit sind für uns nicht fremd, sodass wir bei Bedarf Systeme mit 99,9%iger Uptime bereitstellen können.

Mit unseren Managed Services stellen wir Ihnen eine dauerhafte Betreuung Ihres Servers zur Verfügung, die von einer soliden Grundkonfiguration über regelmäßige Backups bis zur Überwachung auf Ausfälle oder Einbruchsversuche reicht.

Natürlich stehen wir Ihnen auch dann zur Verfügung, wenn Sie einfach Hilfe bei einem Problem mit Ihrem Server benötigen oder einen Sicherheitscheck wünschen.

 

Adminservice für Onlineserver

  • Wir haben jahrelange Erfahrung in der Planung, Einrichtung und Wartung von Onlineservern, ob von einzelnen „Rootserver“ bis hin zum hochverfügbaren Cluster.
  • Im Notfall sind wir auch am Wochenende oder Nachts für Sie da!
  • Unsere Techniker sind für Linux und Microsoft zertifiziert, unser technischer Leiter ist ein Debian-Maintainer
  • Als Administrator erhalten wir häufig Zugang zu vertraulichen Daten. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und arbeiten natürlich absolut diskret, was wir Ihnen auch vertraglich zusichern.

Und das kostengünstiger als Sie denken. Fragen Sie uns!

 

Wir arbeiten, unter anderem, regelmäßig mit:

  • Datenbankserver wie MySQL- und PostgreSQL: Beratung, Installation und Optimierung
  • Mailserver wie z.B. Postfix, Exim oder Qmail
  • Virenscanner
  • Spamfilter wie z.B. spamassassin oder Greylisting
  • Webserver wie z.B. Apache, Lighttp oder Tomcat
  • Einbindung von Scriptsprachen wie PHP, Python, Perl, Ruby on Rails usw.
  • Verwaltungsoberflächen wie z.B. Confixx, Plesk, SysCP, Liveconfig usw.
  • Proxyserver, z.B. mit Squid
  • Fileserver Samba
  • LDAP-Integration
  • Router & Firewalls, z.B. IPCop, pfsense, iptables, Cisco (Mitarbeiter mit Cicso-Zertifizierung vor Ort), Clavister, Watchguard, usw.
  • VPN-Verbindungen – Sicherer Zugangs zu Ihrem Netzwerk
  • Datensicherung & Datenwiederherstellung
  • Bash- & Perl-Programmierung
  • Sicherheitsüberprüfung und Härten vorhandener Server
Top