Compositiv auf dem Shopware Community Day 2016

Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Rainer Wolf von Arktis

Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Rainer Wolf von Arktis

Natürlich waren wir beim Shopware Community Day 2016 in Ahaus dabei! Um es kurz zu machen: Wie jedes Jahr war es ein gelungener Tag und Abend!

Compositiv als erster offizieller Shopwarehosting-Partner

Als Dienstleister für Linux haben wir nicht nur „nebenbei“ mit Shopware zu tun. Vor über einem Jahrzehnt haben wir das erste Mal für Shopware, damals noch die Hamann Media GmbH, gearbeitet und die Server regelmässig betreut. Als von Stefan Hamann die Idee kam, die Hostingkunden für die damals aktuelle Shopware Version 1.6 zu betreuen, war ich sofort Feuer und Flamme. Neben der Shopware selbst betreuen wir seitdem z.B. auch die Infrastruktur des Onlineshop arktis.de

Im Laufe der Zeit haben wir das Hosting und die Einrichtung und Betrieb von Servern für Shopware perfektioniert. Unter der Marke shopwarehosting.de bieten wir seitdem die Infrastruktur für Shopware an und betreuen inzwischen über 1000 Shopware-Kunden, vom Einstiegsshop bis hin zu großen und bekannten Onlineshops.

Shopware Community Day 2016 in Ahaus

So ist es selbstverständlich geworden, das man uns auf dem jährlichen Shopware Community Day (kurz SCD) in Ahaus antreffen kann. Es ist einfach toll, die Gesichter, die man sonst nur vom Telefon oder aus EMails kennt, persönlich zu treffen. Es ist beeindruckend zu sehen, wie groß Shopware inzwischen geworden ist und wie die Organisation des SCD jedes Jahr perfekter wird.

Shopware Community Day 2016 - Shopware unchained

Shopware Community Day 2016 – Shopware unchained

Obwohl wir dieses Jahr fast eine Stunde zu früh eingetrudelt sind, hatten Marvin und ich keine Minute Langeweile. Der Tag war gefüllt mit persönlichen Gesprächen, interessanten Keynotes und Networking. Nur konsequent ist die Entscheidung die Shopware komplett unter Open Source zu veröffentlichen.

Networking bei der Abendveranstaltung im Bamboo

Ein bißchen besorgt wegen dem Wetter ging es dann zur Abendveranstaltung im Bamboo, aber auch hier hatte die Organisation ganze Arbeit geleistet. Durch den zum Beachclub umgebauten Hangar konnte man das BBQ entspannt im trockenen genießen. Unter anderem haben wir hier gleich die nächste Shopware Usergroup in Hamburg in Hamburg am 14.07.2016 geplant.

Insgesamt war es wieder eine gelungene Veranstaltung mit tollen Gesprächen und viel Spaß. Wir freuen uns Euch auf dem Shopware Community Day 2017 zu treffen! Natürlich auch gerne schon vorher, z.B. bei der Usergroup in Hamburg oder bei einem Kaffee an der Bille.

Bei Fragen rund um die Infrastruktur für Shopware stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, z.B. wenn Sie einen Shop eröffnen wollen oder Fernsehwerbung für Ihren Shop planen.

 

Top